Saricat - Lebensfreude pur!

Mittwoch, 5. Februar 2014

Schnurrfreude - es gibt tolle Neuigkeiten!

Ein Buch das Katzen mit Ataxie unterstützt!!!

So schnurrig.... als Vereinsbotschafterin schlägt mein Herz Purzelbäume vor Freude...!
Aber lest einfach selber - eure Sari


Quelle: http://ataxiekatzen.blogspot.de/2014/02/ein-buch-das-katzen-mit-ataxie.html

Ein herzliches Dankeschön an Anika Abel für dieses wundervolle Buchprojekt sowie an alle Autoren und Mitwirkenden!  Wir freuen uns über "unser Buch" mit dem Ataxie-Katzen unterstütz werden. Herzlichst, das Feline Senses e.V. Team


Buchvorstellung: Samtpfotengeschichten


Kurzgeschichten von und für Katzenliebhaber
Anika Abel (Hrsg.), BoD Books on Demand, Norderstedt
Taschenbuch: 188 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (23. Januar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3732296113
ISBN-13: 978-3732296118
Preis: 14,90 €
eBook: 10,90 €



23x Lustiges und Trauriges, Schnurriges und Unschnurriges aus dem Katzenleben. 

Katzenliebhaber und Katzenliebhaberinnen haben in diesem Buch zugunsten des Vereins Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. ihre ganz persönlichen Samtpfotengeschichten zusammengetragen.

Lustige Anekdoten aus Katzen- und Menschensicht sowie herzergreifende Erzählungen mit Happy End wechseln sich ab mit Alltagserlebnissen aus dem Ataxiekatzenhaushalt und Berichten aus dem Tierschutz, die so manches Mal auch traurig und nachdenklich machen. Ein Buch von und für Katzenliebhaber. Der Reinerlös aus dem Verkauf dieses Buches kommt dem Verein Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. und damit den Ataxiekatzen zugute.

Der Verein Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. 

"Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient."   Barbara Helferich

Der gemeinnützige Verein Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Katzen mit Ataxie eine Chance zu geben, über Ataxie bei Katzen aufzuklären, Haltern von Ataxisten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, ein Netzwerk zum Austausch zwischen Haltern von „Wackelkatzen“ zu pflegen und eine Akademie aufzubauen, in der Katzen mit Ataxie trainiert und somit auf ein aktives, schönes Leben vorbereitet und an liebevolle Menschen vermittelt werden können.

Was ist eine Katze mit Ataxie?

Eine Ataxiekatze ist eine ganz normale Katze, jedoch mit einer Behinderung: Als sogenannte Wackelkatze ist die Koordination ihrer Bewegungsabläufe gestört. Katzen mit Ataxie nehmen ihre Behinderung jedoch nicht als solche wahr und leiden bei artgerechter Haltung nicht. Ganz im Gegenteil: Eine Ataxiekatze kann ein langes und vor allem schönes Leben mit nur wenigen Einschränkungen haben. Leider werden nach wie vor viele der scheinbar „schwerbehinderten“ Katzen bereits im Kittenalter von ihrem vermeintlichen Leiden erlöst. Der Grund dafür, ist eine weit verbreitete Unkenntnis über diese Behinderung.  Der Verein Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V.  will dies ändern.

Weiterführende Informationen

Web: www.ataxiekatzen.de
Blog: ataxiekatzen.blogspot.de
Forum: http://forum.ataxiekatzen.info/

Facebook: https://www.facebook.com/FelineSenses.eV
Twitter: https://twitter.com/Ataxiekatzen
Google+: https://plus.google.com/u/0/102768075699988756864/posts

Kommentare:

  1. Liebe Babs,
    ich finde so toll, dass Du Dich für diese Katzen engagierst! Du bist eine Superfrau!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  2. Da hat Anika echt was ganz ganz tolles auf die Pfoten gestellt. *festenick*

    Wir drücken die Pfoten, dass ganz ganz viele das Buch bestellen und es ganz ganz viele Auflagen gibt :)

    Nasenstumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    AntwortenLöschen

Hinterlass dein "Pfotenabdruck" - freue mich über einen Kommentar! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...