Saricat - Lebensfreude pur!

Mittwoch, 20. Juli 2011

Der Luftpuster


Luftpuster

Ich hab Sonne im Herz, ja das bin ich. Da brauche ich  nicht zu schnurren wie sehr ich die Sonne liebe und  mich in allen möglichen Posen räkle wenn ihre Strahlen mein Fell wärmen.

Aber leider, leider vertrage ich die Hitze nur bedingt.  Darum lassen meine Dosis an schön warmen Sonnentagen die Rollläden unten. Aber wirklich kühler oder erfrischender ist es nicht… Meist liege ich an solchen Tagen im Wohnzimmer auf dem Fußboden. Strecke mich ganz lang aus während ich auf der Seite liege und mich bloß kein mm bewege. Es fühlt sich einfach unschnurrig an,…. Bin ja keine *Grillkatz* oder *Schmorsari*…


 
Aus diesem Grund habe ich  dieses Jahr einen Ventilator oder wie ich es nenne einen Luftpuster bekommen. Das Pusteding ist schnurrlustig und es scheint eine große Lunge zu haben – so lange kann es pusten. Mein Puster schaut aus wie ein dicker Stab, kann verschiedene Luftströmungen und ist freuschnurrig leise beim Katze bepusten *miau*.

Als das Ding bei uns eingezogen ist musste ich sofort inspizieren gehen – das geht ja gar nicht. Einfach in mein Leben poltern ohne hallo zu maunzen. *Kopfschüttel*
Aber was soll ich schnurren? WOW – ich mag das Ding! Der Luftpuster ist mein neuer Lieblingsort wenn das Wetter mir zu heiß wird. Das ganze Wohnzimmer fühlt sich kühler an, auch wenn es eigentlich nicht kühle ist *verwirrt schnurr* …

Hab schon fast alle Einstellungen ausprobiert und mich in jeglichen Posen auf dem Boden geräkelt. Schnurrrt gut zu – Katz liebt ein kühles Lüftchen und Dosis freuen sich über mich. Na wenn das kein Erfolg ist.


Eure Sari




Kommentare:

  1. Ich schmeiß mich weg!!!Tolle Bilder!!!!!
    Liebe Grüße,
    Danni und die Bande

    AntwortenLöschen
  2. *hihi* so einen ollen Stab haben wir hier auch *ggg* Ich der Felix mag nur die ganz kleine Pustestufe ... Kater ist ja auch eitel und bei per Kawumm ist die ganze Frisur hinüber. *flöt*

    Wir haben das Glück, dass wir einen schönen Keller haben und da können wir es uns an ganz ganz warmen Tagen gemütlich machen.

    Nasenstumper
    Felux & Shadow

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, ein Keller ist sicher super! Euer Keller ist sicher schnurrig schön! Es gibt ja schöne Kellerräume für Katzen und Keller wie Rumpelkammern - da muss Katz ANGST haben eingeklemmt zu werden....

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! :-)
    Vor allem die Flaschenbürste *grins*
    Viel Spaß beim Kühlen!
    Hier ist das im Moment gar nicht nötig, es regnet und ist nicht wirklich warm ... alles andere als Sommer ...
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ja, so ein Luftpuster ist schon praktisch.

    Ich bin ja gottseidank vorwiegend Büro- und damit Kellerkatze, da bleibt es auch im Sommer schön kühl. ;-)

    lg

    Madame Hexe

    PS: Wollte dein Blog bei den Haustigern in die Blogroll stecken, aber das funktioniert noch nicht so richtig, da muss Dosi erst noch was drehen... *seufz*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sari..
    na das freut uns aber, daß dir dein Luftpuster so viel Spaß und Freude bringt....
    Also wir werden wohl diesen Sommer keinen Luftpuster brauchen...Wir haben ja noch nicht mal Sommer.. :(

    AntwortenLöschen

Hinterlass dein "Pfotenabdruck" - freue mich über einen Kommentar! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...